All together now. Zusammen@Rohbau, Bochum

  • 0
  • August 10, 2011

Fertig machen zum Jubeln – es gibt eine neue Tanzveranstaltung in der Stadt (BO). Noch besser: eine mit dem Anspruch, musikalische Qualität zu bieten. Du kannst auch Deepness sagen.

Die Betreiber der Rotunde wollten mal was Eigenes in den eigenen Räumen machen, und haben sich zum Glück nicht schon wieder den nächsten Krawallelectro-Entrepreneur aus der großen Menge der Krawallelektro-Entrepreneurs gepickt, sondern sich hilfesuchend an unseren Mann Guy Dermosessian gewandt. Ihr kennt ihn als Erfinder des Funklochs und des Rundlaufs, aber auch als DJ extraordinaire. Noch besser: er gibt nicht nur seinen guten Namen, sondern hat auch absolut freie Hand in der Programmgestaltung. So heisst es jetzt monatlich neben dem Funkloch auch einmal „Zusammen“, und zwar im Rohbau, dem Anbau der Rotunde, Konrad-Adenauer-Platz, am Rande des Bochumer Bermuda3Ecks.

Freitag, 12.8., geht’s los mit Map Ache und Sevensol (Foto), zwei Akteuren des tollen Leipziger Kann-Labels. Kann ist in unseren Breiten geradezu unerhörterweise relativ wenig bekannt, obwohl hier schon Größen wie Daniel Stefanik und Efdemin veröffentlicht haben. Wobei die Releases der weniger bekannten Kann-Künstler denen in keinster Weise nachstehen. Deep, dubby House Shit aus Leipzig!

Nächsten Monat dann Zusammen mit Hans Nieswandt (9.6.)

  KANNPOD04 – POLO – NIEDERFORST by kann

About ralf

One Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Current ye@r *