Was sonst noch war

  • 0
  • Oktober 11, 2011
Auf angemessene Weise ins fünfzigste Lebensjahr eingetreten, immer noch keine Band gegründet, Madonna war nicht da, dafür aber ne Menge Menschen, die grösser als 1,54m sind und mir irgendwie mehr bedeuten, Geld verdient: morgens, mittags, nachts, Geld ausgegeben: morgens, mittags, nachts, Zusagen, Absagen, Garnix: halten sich angenehm die Waage, sonnenbaden, frösteln: Schieflage im Anflug, Fluglotsen: fordern mehr Aufstiegschancen! (Schenkelklopper!), die Grünen: wollen mich und andere vor mir selber schützen, siehe hier (scary!), soviel vegetarisch gegessen, dass diese eine, kleine!!!! Rindsroulade doch bitte vor dem gestrengen Auge des Herrn Gefallen finden möge, bitteeeeee!!!!!
Winzige Rindfleischscheiben, gut abgehangen und marmoriert hier gekauft.
Innenleben: Pfeffer, getrocknete Tomaten, Petersilie, Parmesan.
Schmorgemüse: Zwiebeln, Pastinaken aus der Region, abgelöscht mit Gottstehunsbeialkohol, ähem, Rotwein (lange wird man das auch nicht mehr machen können, oder, meine Damen und Herren Grüne?).
Kartoffelstampf: mit Knoblauch, Olivenöl, Parmesan (von allem viel, sonst wird’s nix!) 
Gemüsebeilage (saisonal, regional): in Butter gedünstet, u. a. mit frischem Estragon gewürzt.

About ralf

3 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Current ye@r *